Dienstag, 28. September 2021

Notruf: 112

visit us on        
Heißausbildung unserer Atemschutzgeräteträger bei der Feuerwehr Worms
IMG 20210703 WA0019 
Am Samstag, den 3. Juli, nahmen zwölf Feuerwehrkameraden, aus den Einheiten Maikammer und St. Martin, am ersten Seminar im Brandcontainer der Berufsfeuerwehr Worms teil.
 
Pünktlich um 7.30 Uhr ging es mit drei Fahrzeugen und Hänger los Richtung Worms.
 
Die Anlage bietet die Möglichkeit, die Atemschutzgeräteträger unter Anleitung von erfahrenen Ausbildern der Berufsfeuerwehr Worms intensiv und realitätsnah zu schulen.
Zunächst wurden die anwesenden Feuerwehrkameraden von den dortigen Ausbildern theoretisch auf den Ablauf im Brandcontainer vorbereitet.
Die Wärmegewöhnungsanlage mit Holzbefeuerung eignet sich bestens, um das Verhalten von Feuer und verschiedenen Rauchgasschichten kennen zu lernen und die richtige Löschtechnik anzuwenden.
Bei sommerlichen Temperaturen um die 28 Grad im Freien, wurde es im Brandcontainer noch um einiges heißer für die Einsatzkräfte 🥵
 
 
- Brandbekämpfung/Taktik Wirkungsweise u. Grenzen der Schutzkleidung
- Korrektes Anlegen der Schutzkleidung
- Handhabung und Wirkungsweise eines Hohlstrahlrohres
- Türcheck-Maßnahmen, bzw. Eindringen in Brandräume
- Taktisches Vorgehen im Innenangriff unter Atemschutz mit Hohlstrahlrohr in Brandräumen
- Belastung durch Rauch und Wärme/Hitze
- Richtiger Umgang mit kontaminierten Einsatzkleidungen - Einsatzstellenhygiene
Bei den hohen Temperaturen im Container konnten die Teilnehmer bis an ihre Grenzen gehen.
„Die dortige Ausbildung unter realen Bedingungen ist ein wichtiger Baustein in der Fortbildung unserer Atemschutzgeräteträger und führt zu einer weiteren Optimierung der Ausbildungsinhalte, welche wir übers Jahr in den Einheiten vermitteln!
„Aber wir sind durch dieses Seminar auch weitergekommen in Punkto Sicherheit für unsere Kameraden und das steht für uns immer noch an allererster Stelle! Alle ehrenamtliche Einsatzkräfte sollen ja wieder gesund nach den Einsätzen zurück zu Ihren Familien kommen!“ gaben Benedikt Schreieck und Timo Schädler seitens Wehrführung Maikammer, stellvertretend für alle bekannt!
„Es ist geplant, dass jedes Jahr zwölf Kameraden aus unseren Einheiten der Verbandsgemeinde ein solches Seminar absolvieren können“, sagt Wehrleiter Andreas Schwaab.
Wir bedanken uns an dieser Stelle recht herzlich bei unseren Kameraden in Worms, federführend Peter Schöner, die uns einen sehr lehrreichen und eindrucksvollen Ausbildungstag auf die Beine gestellt haben.
 

IMG 20210703 WA0011IMG 20210703 WA0013IMG 20210703 WA0014

IMG 20210703 WA0015IMG 20210703 WA0018IMG 20210703 WA0020

 

E-Mail

Besuchen Sie uns auf Facebook

Feuerwehr Maikammer

Impressum

Feuerwehrverein St. Florian Maikammer
Marktstraße 56
67487 Maikammer

Vertreten durch
1. Vorstand: Andreas Stachel

Kontakt
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.