Mittwoch, 29. März 2023

Notruf: 112

visit us on        
 

eiko_list_icon ausgelöster Heimrauchmelder
(Einsatz-Nr. 65)

Gebäudebrand - Klein
Brandeinsatz
Einsatzort Details

Maikammer
Datum 30.11.2022
Alarmierungszeit 10:56 Uhr
Einsatzende 12:20 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 24 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 9 ( + Bereitschaft )
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Maikammer
Feuerwehr Edenkoben
    Feuerwehr St. Martin
      Schutzpolizei
        Rettungsdienst mit RTW
          FEZ Edenkoben
            Fahrzeugaufgebot   HLF 20
            Brandeinsatz

            Einsatzbericht

            Heute Vormittag wurden wir zu einem ausgelösten Heimraumelder alarmiert.
            Vor Ort war die Wohnungstür eines Mehrparteienhaus noch verschlossen, eine Rauchentwicklung war sichtbar.
            Deshalb wurde die Tür gewaltsam geöffnet und parallel ein Löschangriff vorbereitet. Der erste Trupp unter Atemschutz ging in die verrauchte Wohnung vor, glücklicherweise waren keine Personen mehr in der Wohnung. Es wurde ein angeschalteter Herd mit Pfannen vorgefunden, was die Verrauchung verursachte.
            Nach der Belüftung der Wohnung konnten wir wieder zurück in unser Gerätehaus.
            Da die Lage zu Beginn noch nicht vollumfänglich erstmal ersichtlich war, wurde die FW St. Martin nachalarmiert, welche aber nicht mehr eingreifen mussten.
            Wir waren mit 9 Einsatzkräften vor dort, aus Edenkoben stand die Drehleiter und ein Tanklöschfahrzeug vor Ort auf Bereitschaft. Die FEZ Edenkoben war ebenfalls für uns besetzt, ebenso war ein Rettungswagen und die Polizei vor Ort.
             

            sonstige Informationen

            Einsatzbilder

             

            Besuchen Sie uns auf Facebook

            Feuerwehr Maikammer

            Impressum

            Feuerwehrverein St. Florian Maikammer
            Marktstraße 56
            67487 Maikammer

            Vertreten durch
            1. Vorstand: Andreas Stachel

            Kontakt
            E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

            Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.